Willkommen im Unternehmensverbund Jugendsozialwerk. Unsere Gesellschaften betreiben mehr als 80 Einrichtungen und bieten Kindern, Jugendlichen, Familien und Senioren individuelle Unterstützung, Betreuung und Hilfe an. Über 1100 engagierte Mitarbeitende verfolgen dabei ein gemeinsames Ziel: Gemeinsam. Sozial. Handeln.

:

Küchenhilfe (m/w/d) K12 Service GmbH - Keilhau

Name der Einrichtung:

Einsatz in der Küche der Fröbelschule in Keilhau

Arbeitgeber:

K12 Service GmbH

Ausschreibung-Nr.:

K12-2022-000704

Eintrittsdatum:

ab sofort

Standortbeschreibung:

Die K12 Service GmbH ist eine seit 2020 bestehende Unternehmenstochter des JugendSozialwerk Nordhausen e.V.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen zuverlässig Dienstleistungen in den Bereichen Küche/Kantine, Technische Dienste und Fahrdienste. Der Hauptsitz befindet sich in Nordhausen. Der Bereich Küchen besteht aus der Großküche und der öffentlichen Kantine K12 in Nordhausen, sowie Ausgabeküchen in den Einrichtungen des JugendSozialwerks in Nordhausen, Erfurt und Rudolstadt.

Für den Einsatz an der Freien Fröbelschule in Keilhau suchen wir eine Küchenhilfe.

Wöchentl. Arbeitszeit:

15 Wochenstunden

Befristungsgrund:

keiner

Befristung:

unbefristet

Aufgaben:

  • zu Ihrem Tätigkeitsbereich zählen anfallenden Aufgaben für die Essenausgabe
  • Durchführung der sachgemäßen Reinigung aller zum Kochprozess gehörender Geräte, Arbeitsflächen und Fußböden
  • Unterstützung bei der Zubereitung von kalten und warmen Speisen
  • Waschen und Schneiden von Obst, Gemüse und Salaten
  • es erwartet Sie ein interessantes Einsatzfeld, das selbständiges und eigenverantwortliches Handeln im Team ermöglicht
  • Sicherstellung der Umsetzung von hygienischen Richtlinien

Qualifikationen, Erfahrungen, Kenntnisse, Voraussetzungen:

  • wünschenswert eine Qualifikation im hauswirtschaftlichen Bereich und hauswirtschaftliche Erfahrungen
  • Kenntnisse über die geltenden Hygienevorschriften und andere relevante Rechtsvorschriften (Lebensmittelrecht u.ä.)
  • Freude an der Arbeit, wertschätzender und respektvoller Umgang
  • psychische und physische Belastbarkeit
  • Bitte beachten Sie, dass wir entsprechend der Regelungen des Masernschutzgesetzes einen ärztlichen Nachweis über die Immunität gegenüber Masern bei Einstellung verlangen.

Wir bieten:

  • leistungsgerechte Entlohnung
  • 480 € pro Jahr für Ihre Altersvorsorge
  • zusätzlicher Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge bei eigener Einzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Einarbeitungsmanagement
  • Qualitätsmanagement, klare Prozesse und Strukturen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "Bewerben". Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an bewerbung@jugendsozialwerk.de senden. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht zurückgesendet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Der Umwelt zuliebe, bitten wir von Papierbewerbungen möglichst Abstand zu nehmen. Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "Bewerben". Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an bewerbung@jugendsozialwerk.de senden. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht zurückgesendet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Der Umwelt zuliebe, bitten wir von Papierbewerbungen möglichst Abstand zu nehmen. Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.