Willkommen im Unternehmensverbund Jugendsozialwerk. Unsere Gesellschaften betreiben mehr als 80 Einrichtungen und bieten Kindern, Jugendlichen, Familien und Senioren individuelle Unterstützung, Betreuung und Hilfe an. Über 1100 engagierte Mitarbeitende verfolgen dabei ein gemeinsames Ziel: Gemeinsam. Sozial. Handeln.

:

Fahrer (m/w/d) K12 Service GmbH auf Minijob-Basis

Name der Einrichtung:

K12 Service GmbH am Standort Rudolstadt

Arbeitgeber:

K12 Service GmbH

Ausschreibung-Nr.:

K12 KUE/KA-2022-000703

Eintrittsdatum:

ab sofort

Standortbeschreibung:

Die K12 Service GmbH ist eine seit 2020 bestehende Unternehmenstochter des JugendSozialwerk Nordhausen e.V.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erbringen zuverlässig Dienstleistungen in den Bereichen Küche/Kantine, Technische Dienste und Fahrdienste. Der Hauptsitz befindet sich in Nordhausen.

Für unseren Standort in Rudolstadt suchen wir einen Fahrer auf Minijob Basis.

Wöchentl. Arbeitszeit:

8 Wochenstunden

Befristungsgrund:

keiner

Befristung:

unbefristet

Aufgaben:

  • Sicherstellung und Durchführung diverser notwendiger Transport- und Kurierfahrten für die Einrichtungen am Standort Rudolstadt
  • Durchführung der Essentransporte am Standort Rudolstadt
  • Fahrzeugpflege und Werkstattfahrten sowie erforderliche Absprachen mit den Autohäusern

Qualifikationen, Erfahrungen, Kenntnisse, Voraussetzungen:

  • sichere Kenntnisse der zu beachtenden und anzuwendenden Gesetze, insbesondere der StVO
  • Führerschein Klasse B
  • Flexibilität
  • systematische, qualitätsorientierte, eigenverantwortliche und zielorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

Wir bieten:

  • 450,00 € Minijob-Basis
  • Einarbeitungsmanagement
  • Qualitätsmanagement, klare Prozesse und Strukturen
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten innerhalb unserer Einrichtungen / Fachbereiche / Standorte

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "Bewerben". Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an bewerbung@jugendsozialwerk.de senden. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht zurückgesendet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Der Umwelt zuliebe, bitten wir von Papierbewerbungen möglichst Abstand zu nehmen. Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "Bewerben". Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an bewerbung@jugendsozialwerk.de senden. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht zurückgesendet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Der Umwelt zuliebe, bitten wir von Papierbewerbungen möglichst Abstand zu nehmen. Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.