Willkommen im Unternehmensverbund Jugendsozialwerk. Unsere Gesellschaften betreiben mehr als 80 Einrichtungen und bieten Kindern, Jugendlichen, Familien und Senioren individuelle Unterstützung, Betreuung und Hilfe an. Über 1100 engagierte Mitarbeitende verfolgen dabei ein gemeinsames Ziel: Gemeinsam. Sozial. Handeln.

:

Azubi Pflegefachfrau / Pflegefachmann 2022

Name der Einrichtung:

soweno Altenhilfeeinrichtungen in Stadt und Landkreis Nordhausen

Arbeitgeber:

soweno Altenhilfe gGmbH

Ausschreibung-Nr.:

50 AH-2021-000564

Eintrittsdatum:

01.09.2022

Standortbeschreibung:

Ihr beendet erfolgreich eure Schule mit dem Realschulabschluss und wisst noch nicht, was danach kommt?

Wir bieten euch eine fundierte Ausbildung mit Zukunftsperspektive ab dem 01.09.2022 in unseren soweno-Senioreneinrichtungen an.

Als zukünftige/r ausgelernte/r Pflegefachfrau / Pflegefachmann steht Euch ein Einsatz in allen Bereichen des Gesundheitswesens offen.

Hier erfahrt Ihr mehr über unsere soweno Einrichtungen

Qualifikationen, Erfahrungen, Kenntnisse, Voraussetzungen:

  • erfolgreicher Realschulabschluss
  • Bitte beachtet, dass wir entsprechend der Regelungen des Masernschutzgesetzes einen ärztlichen Nachweis über die Immunität gegenüber Masern bei Einstellung verlangen.

Wir bieten:

  • eine fundierte Ausbildung mit Zukunftsperspektive
  • Aneignen von fachlichen Fertigkeiten sowie methodischen und sozialen Kompetenzen
  • Erreichen eines hohen Qualifikationsstandes durch die optimale Verknüpfung der theoretischen Ausbildung in den Berufsschulen und den Praxiseinsätzen in den soweno Einrichtungen des JugendSozialwerk Nordhausen e.V. sowie kooperierenden Pflegeeinrichtungen im Landkreis Nordhausen, z. B Südharzklinikum, Heliosklinken ...
  • Sicherstellen einer umfassenden Anleitung und Betreuung durch kompetentes Fachpersonal während der gesamten Ausbildungszeit
  • Zahlung einer tariflichen Ausbildungsvergütung
  • Zuschuss zum Führerschein oder ein Jahr Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "Bewerben". Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an bewerbung@jugendsozialwerk.de senden. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht zurückgesendet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Der Umwelt zuliebe, bitten wir von Papierbewerbungen möglichst Abstand zu nehmen. Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "Bewerben". Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an bewerbung@jugendsozialwerk.de senden. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht zurückgesendet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Der Umwelt zuliebe, bitten wir von Papierbewerbungen möglichst Abstand zu nehmen. Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.