Willkommen im Unternehmensverbund Jugendsozialwerk. Unsere Gesellschaften betreiben mehr als 80 Einrichtungen und bieten Kindern, Jugendlichen, Familien und Senioren individuelle Unterstützung, Betreuung und Hilfe an. Über 1100 engagierte Mitarbeitende verfolgen dabei ein gemeinsames Ziel: Gemeinsam. Sozial. Handeln.

:

Pflegefachkraft (m/w/d) soweno-Seniorenheim in Bleicherode

Name der Einrichtung:

soweno-Seniorenheim Haus "Glück auf" in Bleicherode

Arbeitgeber:

soweno Altenhilfe gGmbH

Ausschreibung-Nr.:

TOP-2021-000421

Eintrittsdatum:

ab sofort

Standortbeschreibung:

soweno - maßgeschneiderte hochwertige Altenpflege und Seniorenbetreuung

Als einziger Anbieter in Nordthüringen bieten wir alle Formen der Pflege aus einer Hand an.
Neben unseren Pflege- und Seniorenheimen halten wir auch eine Vielzahl individueller Angebote, die das Leben unserer älteren Mitmenschen in ihrer Häuslichkeit unterstützen, bereit.

Wir verbinden eine qualitativ anspruchsvolle Pflege mit einem verantwortungsbewussten und liebevollen Umgang mit unseren Kunden.

Für unser modern ausgestattetes stationäres Seniorenheim in Bleicherode suchen wir eine Pflegekraft.
Werden Sie Teil unseres soweno-Teams

Die soweno Altenhilfe gGmbH ist eine Tochtergesellschaft des JugendSozialwerk Nordhausen e.V.

Wöchentl. Arbeitszeit:

30+x Wochenstunden

Befristungsgrund:

keiner

Befristung:

unbefristet

Aufgaben:

  • Sie verantworten die fachgerechte Pflege der Bewohner
  • Sie arbeiten in einer modern ausgestatteten stationären Einrichtung
  • Sie dokumentieren den Pflegeprozess am PC

Qualifikationen, Erfahrungen, Kenntnisse, Voraussetzungen:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als: Altenpfleger/in, Gesundheits- und Krankenpfleger/in oder Krankenschwester/-pfleger
  • Sie haben Grundkenntnisse in der Geriatrie, Gerontopsychiatrie bzw. Bereitschaft, diese in Eigenverantwortung zu erwerben
  • Sie arbeiten gerne im Team und sind bereit im Schichtdienst nach einem festen Dienstplan zu arbeiten
  • Sie überzeugen durch hohes persönliches und berufliches Engagement, Motivation und Selbstständigkeit
  • Sie bilden sich gern weiter
  • Bitte beachten Sie, dass ein vollständiger Impfschutz gegen COVID-19 (Corona-Virus) gemäß § 20a Infektionsschutzgesetz Einstellungsvoraussetzung ist.

Wir bieten:

  • Vergütung nach Tarifvertrag PATT Thüringen, regelmäßige Tarif- und Stufensteigerungen
  • Anerkennung von Berufserfahrung möglich
  • 480 € pro Jahr für Ihre Altersvorsorge
  • zusätzlicher Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge bei eigener Einzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Einarbeitungsmanagement
  • Qualitätsmanagement, klare Prozesse und Strukturen
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten innerhalb unserer Einrichtungen / Fachbereiche / Standorte
  • jährlicher Zuschuss für Team-/ Betriebsveranstaltungen

Mitarbeitervorteile:

  • attraktive Prämienaktionen im Rahmen des Gesundheitsmanagements
  • Mitarbeitervorteilsportal mit attraktiven Rabatten
  • 20% Rabatt auf rezeptfreie Medikamente in ausgewählten Apotheken
  • 10% Rabatt auf Eintrittspreise Badehaus Nordhausen
  • jobRad: Möglichkeit der Finanzierung eines Fahrrades (auch E-Bike) über Gehaltsumwandlung
  • kostenloser Kaffee bei ARAL in Nordhausen (ab 30 € Tankwert)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "Bewerben". Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an bewerbung@jugendsozialwerk.de senden. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht zurückgesendet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Der Umwelt zuliebe, bitten wir von Papierbewerbungen möglichst Abstand zu nehmen. Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "Bewerben". Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an bewerbung@jugendsozialwerk.de senden. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht zurückgesendet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Der Umwelt zuliebe, bitten wir von Papierbewerbungen möglichst Abstand zu nehmen. Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.