Willkommen im Unternehmensverbund Jugendsozialwerk. Unsere Gesellschaften betreiben mehr als 80 Einrichtungen und bieten Kindern, Jugendlichen, Familien und Senioren individuelle Unterstützung, Betreuung und Hilfe an. Über 1100 engagierte Mitarbeitende verfolgen dabei ein gemeinsames Ziel: Gemeinsam. Sozial. Handeln.

:

Grundschullehrer (m/w/d) Gemeinschaftsschule

Name der Einrichtung:

Freie Fröbelschule - Gemeinschaftsschule Rudolstadt-Cumbach

Arbeitgeber:

JSW Management e. V.

Ausschreibung-Nr.:

SCH-SR-2019-000114

Eintrittsdatum:

ab sofort

Standortbeschreibung:

Der JugendSozialwerk Nordhausen e. V. ist ein in Thüringen und Sachsen arbeitender freier, gemeinnütziger Träger, der als Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband eine Vielzahl sozialer Dienstleistungen anbietet.

In der Region Saalfeld-Rudolstadt betreiben wir eine Gemeinschaftsschule, sowie eine Kindertageseinrichtung und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe.
Die Arbeit in diesen Einrichtungen wird generell an den Grundsätzen Friedrich Fröbels ausgerichtet.
Das pädagogische Konzept unserer Gemeinschaftsschule orientiert sich grundsätzlich an reformpädagogischen Überlegungen und stellt Friedrich W. A. Fröbels progressive und für die heutige Schulpraxis durchaus aktuelle Vorstellung von kindgerechter Bildung und Erziehung in den Mittelpunkt der Unterrichts- und Erziehungsarbeit.

Der professionelle Umgang mit der Verschiedenheit hat an unserer Gemeinschaftsschule aller größte Bedeutung für den schulischen Erfolg jedes einzelnen Kindes.
Die Schüler werden nach dem Thüringer Lehrplan und nach einem schulinternen Lehrplan unterrichtet.

Werden Sie Teil unseres Teams

Weitere Informationen über unsere freien Schulen finden Sie auf unserem Lehrerportal

Wöchentl. Arbeitszeit:

Vollzeit oder Teilzeit möglich

Befristungsgrund:

keiner

Befristung:

unbefristet

Aufgaben:

  • Sie begleiten die Entwicklung von Kindern der Klassen 1-4 in unserer Gemeinschaftsschule vorrangig im Klassenverband (maximal 22 Schüler/Schülerinnen) gemeinsam mit einer fest zugeordneten Erzieherin
  • Planung, Durchführung und Nachbereitung des Unterrichts und von Ergänzungsstunden in Jahrgangsklasse und im jahrgangsübergreifenden Epochenunterricht
  • Unterbreitung von Arbeitsgemeinschaften und Kreativangeboten
  • Sie erstellen Wochenpläne und Lernmaterialien, organisieren in einem engagierte Pädagogenteam eigene und bereits etablierte Projekte und Praxistage
  • Sie berücksichtigen die individuelle Entwicklung des einzelnen Schülers/Schülerin in ihrer didaktisch-methodischen Organisation des Unterrichts nach den Grundsätzen Friedrich W. A. Fröbels
  • Sie dokumentieren die individuelle Entwicklung im schulinternen Entwicklungsbuch, führen 2mal im Jahr Entwicklungsgespräche und arbeiten eng und vertrauensvoll mit den Eltern zusammen
  • Sie bringen eigene Ideen und Projekte in die Schulentwicklung ein.

Qualifikationen, Erfahrungen, Kenntnisse, Voraussetzungen:

  • 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen
  • anwendungsbreite Kenntnisse des Thüringer Schulgesetzes und Schulordnung
  • Kenntnisse der Lehrpläne des Freistaates Thüringen
  • die Tätigkeit erfordert neben Ihren pädagogischen Kenntnissen eine strukturierte und reflektierende Arbeitsweise, sowie Kommunikations- und Einfühlungsvermögen
  • Sie zeichnen sich zudem durch Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit und Sorgfalt aus
  • Sie überzeugen durch hohes persönliches und berufliches Engagement, Motivation und Selbstständigkeit
  • Bitte beachten Sie, dass ein vollständiger Impfschutz / Immunität gegen Masern gemäß den Regelungen des Masernschutzgesetzes Einstellungsvoraussetzung ist.

Wir bieten:

  • Vergütung nach Tarifvertrag PATT Thüringen, regelmäßige Tarif- und Stufensteigerungen
  • 480 € pro Jahr für Ihre Altersvorsorge
  • zusätzlicher Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge bei eigener Einzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Einarbeitungsmanagement
  • Qualitätsmanagement, klare Prozesse und Strukturen
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • jährlicher Zuschuss für Team-/ Betriebsveranstaltungen
  • digitales Klassenbuch „Edupage“ zur Erleichterung der organisatorischen Tätigkeiten. (mobile App und Browservariante nutzbar)
  • digitale Kommunikation mit „Edupage“ zu Eltern, Schülerinnen und Schülern, zum Kollegium und direkt mit der Schulleitung
  • Lehrer-IPad gestellt, WLAN auch für Privatgeräte
  • Unterstützung von der Schulleitung bei Projektplanung und Projektfinanzierung, Wandertagen, Klassenfahrten
  • Arbeit überwiegend fest an einem unserer Schulstandorte (Rudolstadt Zentrum oder Rudolstadt Cumbach)
  • gute räumliche und materielle Bedingungen (PC-Raum, PC-Arbeitsplätze im Klassenraum, SchülerIPADs, Werkenräume für Kunst/Werkenunterricht, Töpferwerkstatt, Präsentationsraum, eigne gut ausgestattete Turnhalle)

Mitarbeitervorteile:

  • attraktive Prämienaktionen im Rahmen des Gesundheitsmanagements
  • Mitarbeitervorteilsportal mit attraktiven Rabatten
  • Finanzierung eines Fahrrades (auch E-Bike) über Gehaltsumwandlung (JobRad) möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "Bewerben". Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an bewerbung@jugendsozialwerk.de senden. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht zurückgesendet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Der Umwelt zuliebe, bitten wir von Papierbewerbungen möglichst Abstand zu nehmen. Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "Bewerben". Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an bewerbung@jugendsozialwerk.de senden. Bewerbungsunterlagen in Papierform werden nicht zurückgesendet. Falls Sie Ihre Unterlagen zurückgesendet bekommen möchten, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Der Umwelt zuliebe, bitten wir von Papierbewerbungen möglichst Abstand zu nehmen. Die Bewerbungen werden nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens entsprechend datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet.