Stelle: Psychologe (m/w/d) Erziehungsberatung
Name der Einrichtung: Familienzentrum Nordhausen
Ausschreibung-Nr.: HZE-NDH-2020-000368
Eintrittsdatum: ab sofort
Standortbeschreibung: Der JugendSozialwerk Nordhausen e. V. ist ein in Thüringen und Sachsen arbeitender freier, gemeinnütziger Träger, der als Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband eine Vielzahl sozialer Dienstleistungen anbietet.

Im Landkreis Nordhausen betreibt der Verein eine Vielzahl an Kindertageseinrichtungen, Schulen, Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, ambulante und stationäre Altenhilfeeinrichtungen (soweno) sowie eine Küche und Kantine. Ein Familienzentrum, ein Jugendgästehaus und zahlreiche Projekte runden die Angebote für Kinder, Jugendliche und Familien ab.

Werden Sie Teil unseres Teams im Familienzentrum Nordhausen
Wöchentl. Arbeitszeit: 35+x Wochenstunden
Befristungsgrund: keiner
Befristung: unbefristet
Aufgaben:
  • selbständige Beratung in allgemeinen Fragen der Erziehung und Entwicklung junger Menschen, zur Klärung und Bewältigung individueller und familienbezogener Probleme sowie der Lösung von Erziehungsfragen
  • beratende Interventionen und Gruppenarbeit mit Eltern, Familien, Kindern und Jugendlichen
  • selbständige Beratung und Unterstützung in Fragen Partnerschaft, Ehe und Familie, Trennung und Scheidung
  • selbstständige Planung, Organisation und Durchführung psychologisch- therapeutischer Aufgaben, z. B. - Erstellung von Berichten; - Dokumentation der therapeutischen Entwicklung; - Erstellung von Zuarbeiten im Rahmen des Hilfeplanprozesses; - vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Eltern und Angehörigen
  • Psychologisch-therapeutische Begleitung und Förderung der Kinder und Jugendlichen in unseren stationären Jugendhilfeeinrichtungen
  • individuelle Arbeit mit dem Kind / Jugendlichen, z. B. - Erstellung des Therapieplanes; - Begleitung bei der Vergangenheitsbewältigung; - Erarbeitung von Lebensperspektiven; - fachspezifische Begleitung beim Aufbau sozialer Kompetenzen
  • selbständige psychosoziale Diagnostik, Krisenintervention
  • Umsetzung der Fürsorge- und Aufsichtspflicht sowie die Sicherung des Schutzauftrages nach § 8a SGB VIII
Qualifikationen, Erfahrungen, Kenntnisse, Voraussetzungen:
  • Diplompsychologe/Diplompsychologin oder Master der Psychologie mit ggf. therapeutische Zusatzausbildung
  • Kenntnisse in der Anwendung und Auswertung standardisierter diagnostischer Testverfahren
  • Kenntnisse im Konflikt- und Krisenmanagement sowie sozial- und jugendrechtlicher Rahmenbedingungen
  • fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Gesprächsführung
  • verlässliche, vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit sowohl mit unseren Kindern und Jugendlichen, als auch mit Teammitgliedern und Kooperationspartnern.
  • Sicherer Umgang in der Anwendung mit Outlook, MS Office und einrichtungsspezifischer Software
  • Bitte beachten Sie, dass wir entsprechend der Regelungen des Masernschutzgesetzes einen ärztlichen Nachweis über die Immunität gegenüber Masern bei Einstellung verlangen.
Wir bieten:
  • Vergütung nach Tarifvertrag PATT Thüringen, regelmäßige Tarif- und Stufensteigerungen
  • 480 € pro Jahr für Ihre Altersvorsorge
  • zusätzlicher Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge bei eigener Einzahlung
  • vermögenswirksame Leistungen
  • verlässliche Dienst- und Urlaubsplanung
  • Einarbeitungsmanagement
  • Qualitätsmanagement, klare Prozesse und Strukturen
  • finanzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • vielfältige Einsatzmöglichkeiten innerhalb unserer Einrichtungen / Fachbereiche / Standorte
  • jährlicher Zuschuss für Team-/ Betriebsveranstaltungen
Mitarbeitervorteile:
  • attraktive Prämienaktionen im Rahmen des Gesundheitsmanagements
  • Mitarbeitervorteilsportal mit attraktiven Rabatten
  • 20% Rabatt auf rezeptfreie Medikamente in ausgewählten Apotheken
  • 10% Rabatt auf Eintrittspreise Badehaus Nordhausen
  • 25% Rabatt auf CarSharing (mobeno)
  • Finanzierung eines Fahrrades (auch E-Bike) über Gehaltsumwandlung (JobRad)
  • kostenloser Kaffee bei ARAL in Nordhausen (ab 30 € Tankwert)

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Klicken Sie dazu einfach auf den Button "Bewerben". Gern können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch per E-Mail an bewerbung@jugendsozialwerk.de senden. Bitte reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich im PDF oder JPG Format ein. Der Umwelt zuliebe, bitten wir von Papierbewerbungen möglichst Abstand zu nehmen.

 
     
 
© 2019 JugendSozialwerk Nordhausen e.V. - Alle Rechte vorbehalten